DIY Bilderleiste aus Holz | Foto-Wanddekoration

Bilderleiste von rechts

Fotos machen ein Zuhause direkt persönlicher. Heute zeige ich Dir, wie Du eine Bilderleiste aus Holz einfach selber machen kannst.

Mit wenigen Schritten zu Deiner DIY Bilderleiste aus Holz

Neuerdings hat mich das Dekorations-Fieber gepackt. Oder sollte ich sagen: Makeover-Fieber? Begonnen hat das alles mit unserem Balkon-Makeover. Das hat so viel Spaß gemacht, dass ich am liebsten unser komplettes Zuhause neu dekorieren würde. Leider ist gekaufte Dekoration oft nicht gerade günstig. Ich bin daher immer auf der Suche nach günstiger selbstgemachter Dekoration, idealerweise mit Material, das ich bereits zu Hause habe.

Diesmal hatte ich die Idee in unserem Schlafzimmer eine Fotowand zu ergänzen. Aus dem übrig gebliebenen Laminat von meinem DIY Kopfteil entstand die super günstige und leicht nachgemachte Bilderleiste. Super ist auch, dass die Größe und Holzoptik der Fotoleiste individuell angepasst werden kann, damit sie perfekt in die gewünschte Umgebung und zum eigenen Geschmack passt.

Bilderleiste aus Holz

Material

Folgendes Material habe ich für zwei Bilderleisten benötigt:

  • 1 Stück Laminat (alternativ: 2 Holzbretter in den Maßen 104cm x  9,5cm)
  • Kreissäge (für Laminat)
  • Schleifpapier
  • 4x Nägel
  • Klebeband 
  • 2 Stück Schnur
  • Mini-Wäscheklammern

Anleitung

Zuerst benötigst Du zwei Holzbretter. Ich hatte noch ein Stück Laminat von meinem DIY Kopfteil übrig und habe dieses mithilfe einer Kreissäge in zwei Leisten (à 104cm x 9,5cm) gesägt. Natürlich kann die Größe je nach Vorliebe angepasst werden. Schleife die Kanten der Bretter anschließend kurz mit etwas Schleifpapier glatt und voilà – das nenne ich mal einfach! Noch einfacher geht es wenn Du ein Holzbrett im Baumarkt kaufst und dort gleich zuschneiden lässt. 

Zum Befestigen der Bretter habe ich eine Kombination aus Nägel und Klebeband verwendet. Du kannst auch nur Nägel nutzen, dann sollten diese aber mindestens 1cm länger als die Dicke der Bretter sein. 

Foto-Wanddekoration

Bevor die Nägel komplett in der Wand bzw. im Brett verschwinden, denke daran die Schnur an die Nägel zu knoten. Zum Schluss können die Fotos mit kleinen Wäscheklammern an die Schnur gehängt werden und fertig ist die Bilderleiste. 

Fotoleiste aus Holz von links

Was meinst Du? 

Hast Du die Bilderleiste aus Holz ausprobiert? Wie findest Du sie? Ich freue mich immer von Dir zu hören.

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Unser Enkel(12) malt schoene Bilder und zwar jede Woche eins und ich moechte die Bilder an der Wand haben.Rahmen sind viel zu teuer. Deine Idee mit Brett ,Wascheklammern, und Schnur fand ich grossartig.

    1. Hallo Robert,
      das freut mich und die gemalten Bilder finde ich eine tolle Idee. Durch die Klammern lassen sich die Bilder auch leicht austauschen. Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.